OSM und kommerzielle Nutzung

Karten, die direkt von OpenStreetMap (OSM) bereitgestellt werden, unterliegen strengen Nutzungsregeln. Hintergrund ist, dass die dafür erforderlichen Server durch Spenden finanziert und in ihrer Kapazität stark limitiert sind. Dadurch kann die Verfügbarkeit der Server nicht gewährleistet werden. Aus diesen Gründen eignen sich die OSM-Karten in der Regel nicht für die Einbindung in kommerzielle Projekte.

getmaps.io verwendet zwar die frei zugänglichen Daten der OSM-Community, wandelt selbige aber in ein performanteres Speicherformat um und nutzt schließlich für die Auslieferung der Karten eine exklusiv für unsere Kunden bereitgestellte, skalierbare Infrastruktur. Damit eignet sich getmaps.io für eine Vielzahl kommerzieller und nicht-kommerzieller Projekte.